0341 23064750

Konstant-Darlehen

Ein Konstant-Darlehen ist ein Darlehen, das über einen Bausparvertrag finanziert wird. Bei Vertragsabschluss erfolgt eine Sondereinzahlung auf einen Bausparvertrag.
Diese Sondereinzahlung kann aus dem Darlehensbetrag finanziert werden. In der Folge zahlen Sie eine feste, vertraglich vereinbarte Rate. Diese setzt sich aus den Kreditzinsen und eventuell aus den Raten in den Bausparvertrag, falls die anfängliche Sonderzahlung nicht ausreichend hoch war.
Bei Zuteilung des Bausparvertrags wird das Darlehen mit dem Bausparguthaben teilweise getilgt. Der verbleibende Restkredit läuft als Bauspardarlehen weiter. Die bisher gewohnte monatliche Rate ändert sich nicht, sie wird jetzt jedoch für Zinsen und Tilgung des Bauspardarlehens verwendet.

 

Tipp: Ein Konstant-Darlehen sollten Sie nutzen, wenn Sie eine hohe Kalkulationssicherheit wünschen. Die Zinsgarantie schaltet das Risiko steigender Zinsen während der Darlehenslaufzeit völlig aus.