0341 23064750

Darlehen mit Tilgungsaussetzung

Ein tilgungsausgesetztes Darlehen ist ein Darlehen, das während der gesamten Laufzeit tilgungsfrei bleibt. Es werden also nur die Zinsen gezahlt und die Darlehenshöhe bleibt unverändert. Als Tilgungsersatz wird in einer Geldanlage (z.B. Lebens- oder Rentenversicherungen, Investmentfonds, Bausparverträge) ein Guthaben angespart. Ist das Guthaben hoch genug, wird damit das Darlehen getilgt. Auf eine effektive Geldanlage sollte dabei besonderen Wert gelegt werden.

 

Tipp: Ein tilgungsausgesetztes Darlehen sollten Sie nutzen, wenn Sie das finanzierte Objekt vermietet haben und die Schuldzinsen in voller Höhe steuerlich  geltend machen können.